Libellen kennen und fördern (LKF) 2018/2019


In diesem Kurs lernst du sämtliche in der Schweiz heimischen Libellenarten vertieft kennen. Dabei werden nicht nur die Männchen, sondern auch die oft schwieriger zu bestimmenden
Weibchen und Jungtiere betrachtet. Zudem werden Grundkenntnisse der Bestimmung von Grosslibellen-Exuvien vermittelt.
Nebst den sechs geführten Exkursionen vertiefst du deine Kenntnisse im Rahmen einer praktischen Arbeit, welche allein oder in Gruppen absolviert werden kann. Dieser Kurs fokussiert nicht nur auf Artkenntnisse sonder auch auf die Lebensräume der Libellen und deren Schutz und Pflege. Abgeschlossen und zertifiziert wird der Kurs mit einer praktischen und theoretischen Prüfung.

Der Kurs wird neu über drei Semester angeboten. Dies ermöglicht zusätzliche Exkursionen im Programm und auch eine Abschlussprüfung im Feld. Die Winterpause im Dezember/Januar erlaubt den Teilnehmern auch eine vertiefte Beschäftigung mit der schriftlichen Dokumentation der Praktischen Arbeit.
Als didaktisches Mittel werden im LKF auch technische Neuerungen wie die Homepage libellenschutz.ch und die vom CSCF auf den Beginn der Libellensaison 2018 geplante Bestimmungsapp genutzt und erläutert.

Für Mitglieder einer BirdLife Sektion: 1300.-, für Nichtmitglieder: 1500.-
Studentenrabatt: 200.-, Berufliche Weiterbildung: Aufpreis von 300.-
Frühlibellen-Rabatt: 100.- (bei Anmeldung bis Ende 2017)
Vom mardi, 27.02.2018 bis mardi, 11.06.2019
3 Semester

responsable de projet: Claudio Koller & Daniela Keller / Daniela Stahel & Daniela Abegg
personne de contact: Claudio Koller: claudio@edunata.ch, Tel.: 079 735 08 28


» retour